Schlagwort-Archive: Auktionshaus Zeller

Auktionshaus Zeller, 108. Internationale Bodensee Kunstauktion – April 2011

Auf fast 120 Jahre Tradition blickt die Kunsthandlung Zeller in Lindau am Bodensee zurück. Seit etwas mehr als vierzig Jahren finden in dem malerischen Patrizierhaus inmitten der Altstadt unter dem Titel „Internationale Bodensee Kunstauktion“ zusätzlich Versteigerungen von Kunst und Antiquitäten statt. Vier Mal jährlich, nämlich im April, Juni, September und Dezember zieht es Sammler und Liebhaber von Kunst und Antiquitäten an den Bodensee. Unter den mehr als 50 Sachgebieten und 4000 Exponaten, die in den Auktionen des Hauses Zeller verhandelt werden, finden Kunstliebhaber jeder Epoche und Stilrichtung Interessantes.

Auktionshaus Zeller – Kunstwerke aus aller Welt

Wer sich speziell für Antiquitäten interessiert, trifft etwa in den Sachgebieten Jugendstil und Déco, Kassetten und Schatullen, Möbel, Teppiche oder Uhren auf Gegenstände, die für ihn von Interesse sein könnten. Darüber hinaus werden Sammler von klassischer Kunst und Kunsthandwerk aus Asien und Afrika, Textilien, Büchern, Volkskunst und vielem mehr hier fündig. Aber auch die Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts hat hier ihren angestammten Platz. Der Katalog für die 108. Internationale Bodensee Kunstauktion wird zur Zeit vorbereitet. Die Versteigerungen werden vom 7. bis zum 9. April stattfinden. Vorbesichtigungen sind ab dem 25. März bis zum 5. April, von Montag bis Freitag zwischen 13 und 18 Uhr, am Wochenende jeweils von 10 bis 18 Uhr möglich. Einlieferungen von Kunst oder Antiquitäten nimmt das Auktionshaus jederzeit entgegen.